Zeitschrift frühe Kindheit – Archiv

Ausgabe 6/09

Für die Jüngsten das Beste – Gute Qualität in Krippe und Kindertagesbetreuung

Editorial

In unserem Blickfeld muss die Qualität der Tagesbetreuung stehen
Begrüßung und Einführung in die Jahrestagung der Deutschen Liga für das Kind „Für die Jüngsten das Beste. Gute Qualität in Krippe und Kindertagespflege“ am 16./17.10.2009 in Berlin
von Franz Resch

baseball essays
der Deutschen Liga für das Kind und der rund 400 Teilnehmer(innen) der Tagung „Für die Jüngsten das Beste. Gute Qualität in Krippe und Kindertagespflege“ an die Parteivorsitzenden, Fraktionsvorsitzenden und Generalsekretäre der drei die neue Bundesregierung bildenden Parteien sowie an die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

read here

von Renate Schmidt, Bundesfamilienministerin a. D.

http://www.protecnosrl.it/
von Lieselotte Ahnert

article review supplement
von Fabienne Becker-Stoll

http://www.aquariusmusicshop.com/index.php/visual-argument-essay/
von Gabriele Haug-Schnabel

http://www.eloratenerife.com/school-uniform-essay/
von Astrid Kerl-Wienecke

Chancen und Risiken früher Tagesbetreuung aus der Sicht des Kindes
von Ann Kathrin Scheerer

Von der Eingewöhnung zur Erziehungspartnerschaft
von Éva Hédervári-Heller und Jörg Maywald

„Wir werden nicht Bildungsrepublik, wenn wir nicht unten nachbessern“
Dr. Jörg Maywald im Gespräch mit Dr. Ilse Wehrmann, Beraterin für frühkindliche Bildung und Leiterin eines Krippenaufbauprogramms für die Unternehmen Daimler und RWE

Rezension

Kinderrechte aktuell
Vorrang für Kinderrechte!
Abschlusserklärung der Ersten Nationalen Konferenz für die Rechte des Kindes am 20. November 2009 in Berlin